Literatur- Duell im Kultur- und Bürgertreff Sauerland

Print Friendly

Mit einem Literatur- Duell Sauerland/ Ruhrgebiet startete der Kultur- und Bürgertreff Sauerland mit der ersten Veranstaltung ins neue Jahr.

Die Autoren Harry Michael Liedtke aus Gladbeck und Dietmar Ostwald aus Arnsberg, sind nicht nur charakteristisch vollkommen verschieden, auch in Sachen Literatur könnte er Unterschied kaum größer sein. Für abwechslungsreiche Unterhaltung war also bestens gesorgt.

Während „Kneipenliterat“ Liedtke mit Kurzgeschichten aus seinem Buch „Begräbnis auf dem Mond“ den heiteren wie satirischen Nerv der Zuhörer traf, so interessant und tiefgründig war Dietmar Ostwalds Einblick in die DDR- Vergangenheit. In seinem Buch „Die Schattenlakaien“ stehen illegal in die DDR- transportierte Bücher im Focus der Vergangenheitsbewältigung mit ostdeutschem Akzent.

Guten Anklang bei den Besuchern fanden auch die neuen Räumlichkeiten in der Stadtschänke, wo der „Treff“ von nun an, einmal im Monat stattfindet.

Foto v. l. Harry Michael Liedtke, Barbara Erdmann und Dietmar Ostwald

Deine Meinung ist uns wichtig

*