Drei maskierte und bewaffnete Täter überfallen Tankstelle

Print Friendly

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr überfielen drei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bamenohler Straße in Finnentrop – Bamenohl.

Als sich zu dieser Zeit nur noch die 47-jährige Verkäuferin alleine im Tankstellengebäude aufhielt, stürmten zwei der Räuber in den Verkaufsraum, einer blieb am Eingang stehen. Die Täter bedrohten die Verkäuferin mit einer Pistole und raubten einige hundert Euro aus der Registrierkasse, bevor sie in unbekannte Richtung davonliefen. Die sofort eingeleiteten umfangreichen Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ergebnislos. Die Ermittlungen zur Ergreifung der Täter laufen auf Hochtouren. Die Verkäuferin beschrieb die beiden Täter, die den Verkaufsraum betraten, wie folgt:

1. Täter: ca. 175 cm groß, beigefarbene Strumpfmaske, schwarze Schusswaffe, sprach Deutsch ohne Akzent, dunkle Oberbekleidung, schwarze Jogginghose mit weißem Seitenstreifen. –

2. Täter: ca. 160 cm groß, dunkle Maske, schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Jogginghose.

Der dritte Täter, der vor dem Eingang blieb, trug eine dunkle Gesichtsmaske sowie einen auffällig bunte, quer gestreifte Jacke.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Olpe unter Telefon 02761/92690 (24-Stunden-Erreichbarkeit) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*