Regionale- Team besuchte Winterberg-Langewiese

Print Friendly

Die Südwestfalen Agentur um Geschäftsführer Dirk Glaser war vergangenen am Montag, zu Gast in Winterberg-Langewiese. Die Ortschaft im Stadtgebiet von Winterberg war eine Station der Tour „Über die Dörfer“.

Seit zwei Jahren besucht die Agentur im Zuge der Regionale 2013 Dörfer in ganz Südwestfalen. Auch Langewiese hatte sich für die Aktion beworben. Treffpunkt am Montag war der Barfußpfad/Grenzweg Rothaarsteig. Von hier aus startete ein Rundgang durch das Dorf. Stationen waren unter anderem das Baugebiet, der Dorfgarten sowie das Ski- und Sportheim sein. Anschließend fand im Jugendraum eine Diskussionsrunde statt, in der auch die aktuellen Ereignisse rund um die Regionale 2013 vorgestellt wurden.

„Wir haben auf unserer Tour über die Dörfer bereits mehr als 20 Orte in den fünf Kreisen Südwestfalens besucht.  Jeder Besuch bringt neue Erfahrungen und Erkenntnisse, da auch die Dörfer und das Dorfleben zum Teil sehr unterschiedlich sind“, sagt Dirk Glaser.
An der Aktion „Tour über die Dörfer“ kann jedes Dorf in Südwestfalen teilnehmen. Auf der Internetseite www.suedwestfalen.com sind ein Anmeldeformular sowie weitere Informationen zu finden.

Foto: Mit dem Südwestfalen-Mobil unterwegs quer durch die Region: Dirk Glaser (l.), Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur, und sein Stellvertreter Hubertus Winterberg.

Hintergrund
Die Südwestfalen Agentur GmbH steuert im Auftrag der fünf Kreise und der 59 Städte und Gemeinden die REGIONALE 2013. Die Agentur wurde im April 2008 gegründet und setzt die Prozesse und Aufgaben der Regionale operativ um. Die REGIONALE 2013 ist ein Strukturförderwettbewerb des Landes NRW, der im Rhythmus von drei Jahren einer Region die Chance bietet, sich zu profilieren und Potentiale stärker zu kommunizieren.

Deine Meinung ist uns wichtig

*