Kreis Olpe: Einsteigen bitte! Reh übersieht Autotür

Print Friendly

Wildunfall der etwas anderen Art…

Am vergangenen Mittwochnachmittag stieg ein Pärchen gegen 15:30 Uhr in der Börschstraße in Drolshagen in einen dort halb auf dem Gehweg vor dem Haus geparkten VW Golf ein, um wegzufahren. Die Beifahrertür stand noch offen, als sich von hinten auf dem Gehweg mitten im Wohngebiet zwei Rehe eilig näherten. Das erste Reh bemerkte die offene Autotür, duckte sich und glitt unter der Tür hindurch. Das zweite Reh übersah die Tür und rannte in vollem Lauf dagegen. Hierdurch wurde die Tür gegen eine an der Grundstücksgrenze befindliche Bruchsteinmauer gedrückt und beschädigt. Durch den Aufprall benommen, rannte das Reh anschließend gegen das geschlossene Garagentor des Nachbarhauses, rappelte sich aber schnell wieder auf und beide Rehe entfernten sich in unbekannte Richtung. (pb)

Deine Meinung ist uns wichtig

*