Lennestadt- Meggen: Maskierter Räuber überfällt Tankstelle

Print Friendly

Am Mittwochabend betrat gegen 20:43 Uhr ein Unbekannter eine Tankstelle in der Meggener Straße in Lennestadt Meggen, als die 29-jährige Kassiererin sich allein im Objekt befand. Der Unbekannte hatte sich maskiert, indem er den Pullover hoch und die Strickmütze herunter gezogen hatte. Mit hartem Akzent (osteuropäisch) forderte der Täter unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Die Kassiererin entnahm der Kasse den Kasseneinsatz, den der Täter sofort komplett in die mitgebrachte Plastiktüte eines Supermarktfilialisten stopfte. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß. Nachdem die Polizei alarmiert worden war, wurden unverzüglich Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, diese verliefen jedoch erfolglos. Die Schadenshöhe war bei der Anzeigenerstattung noch nicht bekannt.

Täterbeschreibung:

ca. 175 cm groß, kräftige Statur, osteuropäischer Akzent schwarze Jacke mit glatter Oberfläche, schwarze Strickhandschuhe, möglicherweise Linkshänder, trug die mitgeführte schwarze Pistole in der linken Hand

Hinweise werden erbeten an die Polizei Olpe unter der Rufnummer 02761/ 92 69 – 0 (24-Stunden-Erreichbarkeit) oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*