Bezirksligaderby am Wochenende: FC Arpe/Wormbach – SV Schmallenberg/Fredeburg

Print Friendly

Die beiden letzten Fußballbezirksligisten aus dem Schmallenberger Raum treffen am Sonntag zum mit Spannung erwarteten Derby aufeinander. Um 15 Uhr in Arpe erwartet der heimische FC den SV Schmallenberg/Fredeburg. Die Schmallenberger sind mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Arpe/Wormbach wartet hingegen noch auf den ersten Sieg. Dieser schien in der letzten Woche schon fast sicher, doch kurz vor Ende gab man noch einen 4:2 Vorsprung bei Aufsteiger Bigge/Olsberg aus der Hand – 4:4 am Ende. Schon im ersten Spiel gegen Brilon setzte es 4 Gegentore, womit der Arpe/Wormbach nun nach zwei Spielen die meisten Gegentore aller Teams kassiert hat. Um nicht wieder wie in der vergangenen Saison in den Tabellenkeller zu rutschen, sollte sich der FC schnellstmöglich defensiv stabilisieren und Siege einfahren.

Am Freitag startete die Damenmannschaft des SuS Reiste in ihre erste Landesligasaison. Gegen die letztjährige Spitzenmannschaft BV Werther gab es auswärts nichts zu holen: 0:6. Nur mit 12 Spielerinnen angereist kassierte der SuS früh zwei Gegentore. Danach hielten die Reister Damen lange gut dagegen, kassierten in der Schlußviertelstunde aber weitere Gegentreffer zum letztlich deutlichen Ergebnis. Nun folgen aber gleich 4 Heimspiele für das Team von Trainer Sebastian Luttermann. Hier sollten die ersten Punktgewinne gelingen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*