Eine Leiter in den Himmel…

Print Friendly

Regionale- Projekt „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ lädt zu den spirituellen Tagen 2012 ein.

Inne halten, für ein paar Minuten der Hektik des Alltags entkommen und den eigenen Gedanken um die wesentlichen Dinge im Leben Raum und Zeit schenken. Die Lichtinstallation „Himmelsleiter“ des bayrischen Künstlers E-Lin, die ab dem 5. Juli an der Kreuzbergkapelle in Schmallenberg- Wormbach zu sehen ist, bietet einen solchen Fluchtpunkt vom Alltag. Bis Ende September 2013 wird die Himmelsleiter ab der Dämmerung das Dunkel der Nacht durchbrechen und voller Strahlkraft eine weithin sichbare Verbindung zwischen Himmel und Erde schaffen.

Initiiert wurde die außergewöhnliche und 14 Meter hohe Installation im Rahmen des Regionale-Projektes „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ bei dem Tourismus, Kirchen und Heimatverbände eng zusammenarbeiten. Ermöglicht wurde sie durch das beherzte Engagemant zahlreicher Sponsoren, allen voran der LEADER Region „4 mitten im Sauerland“ und des Heimat- und Verkehrsvereins Bauernland

Einweihung am 5. Juli

Wer sich der Himmelsleiter nicht nur örtlich, sondern auch spirituell nähern möchte, hat dazu viele Möglichkeiten. Zum Beispiel im Rahmen der öffentlichen Einweihung am 5. Juli ab 18:30. Nach interkulturellen und interkonfessionellen Geschichten zum Thema Himmelsleiter in der Wormbacher St. Peter und paul Kirche und einem spirituellen Spaziergang zur Installation, geht es um ca. 20:30 Uhr auf dem Rennefeld weiter mit einem „Himmelsleiter-Talk“ mit prominenten Gästen, bevor dann um 22 Uhr die Skulptur stimmungsvoll erleuchtet wird.

Engelsflügel für Einzelgänger

Wer am 5. Juli nicht kann, der findet bis Ende September links und rechts des etwa 1,5 Kilometer langen Wegstrecke sog. „Engelsflügel“ mit Texten und Gedanken zur Erzählung der Himmelsleiter und Infoblätter zum Thema in der Wormbacher Kirche. Ein vielfältiges Rahmenprogramm an weiteren Tagen runden die Spirituellen Tage 2012 ab.

Das genaue Programm finden sie unter www.wege-zum-leben.com

Was bedeutet die Himmelsleiter?

Himmelsleiter (oder Jakobsleiter) ist ein Auf- und Abstieg zwischen Erde und Himmel, den Jakob laut der biblischen Erzählung während seiner Flucht in einer Traumvision erblickt. Er sah eine Leiter die auf der Erde stand und deren Spitze bis in den Himmel reichte. Auf ihr sah er die Engel Gottes auf- und niedersteigen…..

 

 

 

Kommentare

  1. Marlies Tack meint:

    Danke für die tollen Tipps zu außergewöhnlichen Events. Das ist mal wieder ein ganz besonderer Höhepunkt auf den man sich freuen kann. Es lohnt sich fast täglich mal eben bei „WOLL“ vorbeizuschauen.

  2. Liebe Frau Tack,
    und wir freuen uns über aufmerksame Leser!

Deine Meinung ist uns wichtig

*