Nachwuchstalente für Schmallenberger Woche stehen fest!

Print Friendly

Die Entscheidung ist gefallen und die drei Nachwuchstalente, die bei der Schmallenberger Woche auf der großen Hauptbühne auftreten dürfen, stehen fest. Sechs Bands waren am letzten Wochenende zur Entscheidung im Schmallenberger Lichtwerk angetreten. Die Rockband PigSheep aus Brilon, Chuck five and own Risk (Foto), sowie die Lennestädter Band AGAPE konnten die fünfköpfige Jury überzeugen. Die drei Nachwuchsbands die den Sprung auf die große Bühne nicht geschafft haben  (eyecather, Three95 und Anna Feldmann mit Begleitung)  müssen aber auch nicht traurig sein. Sie gewannen jeweils drei professionelle Aufnahmen in einem Tonstudio.

Deine Meinung ist uns wichtig

*