Richtigstellung der Polizei des HSK

Print Friendly

In der Meldung vom 20.06.2012 warnte die Polizei des Hochsauerlandkreises vor einem Betrüger im Bereich Schmallenberg. Diese Meldung wird nunmehr richtig gestellt: Der Mann, der sich per Telefon unter dem Namen „Büllesbach“ von der Firma Rapid GmbH aus Polch bei Gummersbach bei verschiedenen Personen gemeldet hatte und um Spendenfür die Golfanlage in Sellinghausen bat, handelte nicht in betrügerischer Absicht, sondern legal.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*