Oldtimerfreunde bitten zum Concours dElegance

Print Friendly

„Allem Alten was Räder hat“ haben sich die Oldtimerfreunde Saalhausen verschrieben.

Schon traditionell und mittlerweile längst weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist das Oldtimertreffen rund um das Kur- und Bürgerhaus in Saalhausen, welches in diesem Jahr in die 19. Runde geht und den idyllischen Luftkurort wieder zum Mekka für Freunde historischer motorisierter Schätze und Schätzchen werden lässt.

Von Traktoren über Motorräder und Lastwagen bis hin zu eleganten chromblitzenden Limousinen und Cabrios reicht die Palette der Fahrzeuge. 250 „Oldies“  sind auch in diesem Jahr wieder dabei, wenn am kommenden Sonntag, den 3. Juni ab 14 Uhr der „Concours dElegance“ startet, bei dem die Fahrzeuge kommentiert und vorgestellt werden. Die Anreise der Teilnehmer steht bereits ab 10 Uhr auf dem Programm. 

 

Premiere im Kurpark

Ab 15.00 Uhr sorgt die Volksliedergruppe Hundem-Lennetal mit „Schätzen aus dem Volksliedergut“ erstmals im Kurpark in Saalhausen für Unterhaltung. Unter dem Motto „Singen macht Spaß“ lädt die Volksliedergruppe alle Gäste und Spaziergänger zum Mitsingen ein. Das Kurkonzert findet nur bei gutem Wetter statt.