Mit PKW im Feld gelandet

Print Friendly

Eslohe. Am frühen Sonntag Morgen landete der Führer eine Pkw bei der Fahrt auf der Kreisstraße 20 von Cobbenrode Richtung Obermarpe in einem Feld. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Der Unfallfahrer war den Spuren nach an der Unfallstelle nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dort zunächst einen Telefonmasten beschädigt. Danach hatte der Fahrer versucht, über das Feld und eine Feldzufahrt zurück auf die Fahrbahn zu gelangen. Dabei blieb der Pkw dann auf einem Baumstumpf unverrückbar hängen. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Fahrer vom Unfallort entfernt. Der Telefonmast wurde von der Feuerwehr notdürftig Instand gesetzt. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher wurden aufgenommen und dauern an.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*