Fußball in der Region am Pfingstwochenende

Print Friendly

Auch am langen Pfingstwochenende wird im Sauerland gekickt. Am Samstag und Montag spielen die Bezirksligateams aus Schmallenberg und Eslohe um Punkte und Tore.

Eslohe hat in den letzten Wochen wichtige Punkte liegen gelassen und hat den Klassenerhalt nun nicht mehr allein in eigener Hand, sondern ist auch auf Punktgewinne der Konkurrenten aus Oberschledorn und Cobbenrode angewiesen. Damit der BC weiter im Rennen bleiben kann, muss in den letzten drei Spielen dringend gepunktet werden. Am letzten Spieltag hat der BC Eslohe spielfrei.

Am Samstag um 17 Uhr trifft der BC Eslohe auf den VfB Marsberg. Bereits um 16 Uhr spielt der FC Cobbenrode beim Meister RW Erlinghausen vor, der an diesem Wochenende sein Sportfest abhält. Ebenfalls um 17 Uhr spielt der SV Schmallenberg/Fredeburg gegen den FC Nuhnetal.

Die restlichen Teams aus unserer Region spielen am Montag um 15 Uhr. Dorlar braucht dringend einen Sieg gegen Müschede, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Arpe/Wormbach spielt beim SV Brilon, während der TuS Bödefeld in Sundern antreten muss.

In der Kreisliga A hat der FC Fleckenberg/Grafschaft weiterhin drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer TuS Valmetal. Damit ist das Team von Fadil Raci auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters angewiesen, damit man nochmals ins Meisterschaftsrennen zurückkehren kann. Der FC spielt am Samstag (15.30 Uhr) beim TuS Jahn Berge, der in der nächsten Saison mit Calle/Wallen eine Spielgemeinschaft bilden wird.

Deine Meinung ist uns wichtig

*