17.Sauerland Open

Print Friendly

Golfen für den guten Zweck

Die Sauerland Open gehen in diesem Jahr in die 17. Runde. Vom 7. bis zum 9. Juni heißt es auf der Panorama Golfanlage in Schmallenberg Winkhausen „Sport, kulinarische Köstlichkeiten und Natur“. Denn nicht nur sportlich ist das Golfturnier für die zahlreichen Teilnehmer ein echter Genuss. Golfclub, Hoteliers und Touristiker ziehen für diese Veranstaltung der Extraklasse an einem Strang. Erstmalig wird es in diesem Jahr vorab (am Mittwoch 6.Juni) für die Teilnehmer eine kostenlose Proberunde geben. “Damit hat jeder Spieler die Möglichkeit sich auf das Turnier vorzubereiten“, so Hubertus Schmidt (Foto links) von der Kur- und Freizeit GmbH.

Drei Tage golfen, schlemmen, die unverwechselbare Natur genießen und dabei noch Gutes tun: Der Erlös der 17. Sauerland Open kommt in diesem Jahr der Jochen Behle- Stiftung zugute. Der ehemalige Bundestrainer der Langlauf Nationalmannschaft(Foto rechts) setzt sich mit seiner Stiftung für bedürftige Kinder- und Jugendliche in der Region ein und ist begeistert von der malerisch gelegenen 18-Loch Golfanlage. Und auch die Spenden des Charity Turniers werden in der Region bleiben.“ Uns geht es gut aber es gibt auch genug Not“, erklärt der Sportler, „ wir schämen uns nur, das auszusprechen“, erklärt Behle sein Engagement. Jochen Behle und weitere Sportprominente werden das Turnier persönlich begleiten und natürlich auch selbst mitspielen, wenn am Donnerstag das Turnier mit dem sogenannten Kanonenstart, dem zeitgleichen Abschlag an allen 18 Löchern, beginnt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*