Stadt Schmallenberg setzt Belohnung aus

Print Friendly

500 Euro Belohnung/ Fahndung nach unbekanntem Einbrecher

Im Bereich der Stadt Schmallenberg ist es in vergangener Zeit vermehrt zu Einbrüchen gekommen.So wurde am 06.04.2012 in das Rathaus eingebrochen. Am 27.04.2012 und am 29.04.2012 kam es zu zwei Einbrüchen in die Grundschule in Fleckenberg. Am 20.05.2012 wurde ein Einbruch in die Grundschule Schmallenberg verübt, wobei außerordentlicher Sachschaden entstand. Und am 09.05.2012 war der Bauhof der Stadt Schmallenberg das Ziel des Einbrechers. Bei einem der Einbrüche in die Grundschule Fleckenberg wurde unter anderem eine EC-Karte entwendet. Mit dieser Karte wurde am Geldautomaten in Fleckenberg eine Abhebung getätigt. Dabei wurde der Täter, der versucht hat sein Gesicht mit einer Sturmhaube unkenntlich zu machen, fotografiert. Zu sehen ist, dass der Täter ein weißes Kapuzenshirt mit einem Aufdruck des Modellabels „HOODBOYZ“ trägt.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der Person auf den Fotos machen? Hinweise bitte an die Polizeiwache Schmallenberg unter der Rufnummer 02974-90200, an jede Polizeidienststelle im Hochsauerlandkreis oder an das Gebäudemanagement der Stadt Schmallenberg, Herr Lutter (02972-980402). Für Hinweise, die zur Ermittlung des oder der Täter führen, ist seitens der Stadt Schmallenberg eine Belohnung von 500,- Euro ausgesetzt worden.

Deine Meinung ist uns wichtig

*